Führerschein Klassen A1, A2, A

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • 1 biometrisches Lichtbild

Neuregelung der FS-Klassen seit 01/2013

Seit 19. Januar 2013 trat die Neuregelung zur Änderung der Führerscheinklassen in Kraft, dies betrifft auch die Motorradfahrerlaubnisklassen.

Klasse A1

  • ab 16 Jahre
  • Leichtkrafträder bis 125 ccm
  • Maximale Motorleistung 11 kW
  • Leistungsverhältnis maximal 0,1 kW/kg
  • nicht begrenzt auf 80km/h

Klasse A2

  • ab 18 Jahre
  • Leichtkrafträder (auch mit Beiwagen), Motorrad
  • Maximale Motorleistung 35 kW
  • Leistungsverhältnis maximal 0,2 kW/kg
  • bei Vorbesitz A1 > 2 Jahre nur praktische Prüfung

Klasse A

  • ab 20 Jahre bei 2 Jahre Vorbesitz A2
  • ab 21 Jahre für dreirädrige Kfz mit mehr als 15 kW
  • ab 24 Jahre bei Direkteinstieg
  • Krafträder Hubraum > 50 ccm
  • beinhaltet Klassen A1, A2